Fitness Figur Fitnessuebungen
Fitness Figur Pilatesuebung
Fitness Figur Fitnessuebung Zuhause
Fitness Figur trainiere Kraft Zuhause
Fitness Figur 5 Dehne Dich
Fitness Figur Fitness ab 40 mit System
Fitness Figur online Fitness

Bürofitness und Schwitzen : das ist ein lösbares Problem.

Schwitzen im Büro
Warum schwitzen wir?

Schwitzen ist nichts anderes als eine Reaktion des Körpers zur Wärmeregulierung. Ohne Schwitzen würde die Körpertemperatur bei sportlichen Aktivitäten oder sommerlicher Hitze in tödliche Bereiche steigen, denn über die Verdunstung von Schweiß gibt der Körper überschüssige Wärme nach außen ab.

Du möchtest im Büro Fitnessübungen machen und so gut wie es geht das Problem Schwitzen umgehen? Hier 7 Tipps dafür :

Tipp 1: Die Raumtemperatur ist dabei sehr wichtig. Mache kurz bevor du anfangen möchtest das Fenster auf und lüfte den Raum. Halte die Raumtemperatur grundsätzlich nicht über 22 Grad.

Tipp 2:  Mach nur ein Paar Übungen ca. max. 3 Minuten lang aber mehrmals am Tag. Dann kommst du an die gewünschte Menge ohne zu Schwitzen! Genau an diese Vorgaben halten sich unsere 2 Fitnesskonzepte fürs Büro die du kostenlos runter laden kannst :

„Fit für den Alltag“ https://vena-fit.de/fitnesskonzept-fit-fuer-den-alltag/

und „Ich verbessere meine Fitness im Büro“ https://vena-fit.de/fitnesskonzept-im-buero/

Tipp 3: Mache Übungen die nicht sehr intensiv sind, weil das Schwitzen stark von der Intensität der Übung abhängig ist. Dafür sind Übungen aus dem Bereichen Pilates und Yoga perfekt geeignet.

Tipp 4: Trage, wenn es möglich ist im Büro, luftige Kleidung um dem Körper bei Hitze und unter körperlicher Belastung die nötige Kühlung zu verschaffen oder ziehe die obere Bekleidungsstück aus.

Tipp 5: Ca. 30 Minuten vor den Ausführung der Übungen solltest du keine oder wenig Flüssigkeiten zu dir nehmen aber dann gleich danach.

Tipp 6: Trinke richtige Getränke gegen das Schwitzen : Heilpflanzen wie Salbei oder Ringelblumen und Brennnessel als Tee wirken sich positiv auf die Temperaturregulierung des Körpers aus.

Tipp7: Grundsätzlich : scharf gewürztes Essen, Alkohol, heiße und koffeinhaltige Getränke verstärken das Schwitzen zusätzlich, überlege dir ob du da etwas verändern kannst.