Fitness Figur Fitnessuebungen
Fitness Figur Pilatesuebung
Fitness Figur Fitnessuebung Zuhause
Fitness Figur trainiere Kraft Zuhause
Fitness Figur 5 Dehne Dich
Fitness Figur Fitness ab 40 mit System
Fitness Figur online Fitness

Fitnesskonzepte für Büro, die funktionieren!

Fitnesskonzepte im Büro
Körperliche Fitness gehört zu den wichtigsten Aspekten für deine Gesundheit. Körperlich fit ist man, wenn die fünf motorischen Grundfähigkeiten
  • Ausdauer
  • Kraft
  • Schnelligkeit
  • Beweglichkeit
  • Koordination
gut und ausgewogen entwickelt sind.
 
Und an allen diesen Fähigkeiten arbeitest du mit unseren Konzepten. An einigen Fähigkeiten weniger wie Ausdauer und Schnelligkeit, an anderen Fähigkeiten mehr wie Kraft, Beweglichkeit, Koordination.
 
Und wie erreicht man einen schmerzfreien/verspannungsfreien Körper im Büro? Mit richtigen Fitnessübungen und Timing! Gerade Timing spielt eine große Rolle dabei. Studien zeigen: Sitzbelastungen lassen sich nicht durch Freizeitsport ausgleichen, man soll sich regelmäßig am Tag bewegen, spätestens nach 1 Stunde sitzen. Und genau an diese Studien sind unsere Fitnesskonzepte abgestimmt!
 
Die Grundlage beider Fitnesskonzepte sind Büro-Yoga und Büro-Pilates. Du trainierst, Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination und mit manchen Übungen die Schnelligkeit. Mit Stretchübungen verbesserst du deine Beweglichkeit, man löst zusätzlich damit die Verspannungen und Schmerzen auf.
 
Unser Konzept „Fit für den Alltag“ besagt – 5 Stretchübungen und 5 Fitnessübungen am Tag verteilt mit ca. 1 Stunde Abstand, 4-5 Mal in der Woche ist genug um fit zu sein! Ist das viel oder wenig? Wenn eine Fitnessübung ca. 1 Minute dauert kommt man am Tag zu 10 Minuten und in der Woche zu 40-50 Minuten Fitness ohne Pausen!
 
Nein du bekommst nicht einen flachen Bauch oder viele Muskeln davon ABER einen Körper der absolut fit für die Alltagsbelastung ist (Bücken, Tragen, mit Kinder spielen u.s.w.) Das Konzept wurde auf wissenschaftlicher Basis für uns von einer Fitnesstrainerin erstellt.
 
Das funktioniert, probiere es selber!
 
Hier zum Download:
Fitnesskonzept „Fit für den Alltag